Unternehmenspolitik

Unter unserer Unternehmenspolitik verstehen wir die grundsätzliche Ausrichtung des Unternehmens. Diese ist zunächst wirtschaftlicher Natur. Deshalb sind Umweltschutz, die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern und Arbeitssicherheit für uns so wichtig. Nur deren Zusammenspiel ermöglicht einen reibungslosen Ablauf und somit auch wirtschaftlichen Erfolg.

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind kundenorientiert ausgerichtet. Über die Kundenforderungen hinaus orientieren wir uns an erkennbaren Erwartungen des Kunden. Dafür sieht es die Geschäftsführung als ihre Aufgabe an, das Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein aller Mitarbeiter zu fördern. Dies geschieht durch die Formulierung verbindlicher Richtlinien zur Regelung der Zuständigkeiten und Abläufe und deren Überprüfung auf Wirksamkeit.

Wir begleiten unsere Kunden von der anwendungstechnischen Beratung über die Distribution von Produkten, das Mischen von Rezepturen und den Leistungen des Single-Sourcings bis hin zur Entsorgung. Im „Hintergrund“ sichern wir durch Abonnements von Verordnungen, Vorschriften und anderen Informationsträgern, Teilnahme an Arbeitskreisen und Schulungen stets die Aktualität unseres Know-hows und unseres Standards. So bleiben wir immer auf dem neuesten Stand der Technik und der Gesetzesanforderungen. Durch die systematische Ermittlung der Kundenbedürfnisse steht der Kunde im Mittelpunkt unseres Unternehmens.

Maßstab für die Definition der Qualität und die Festlegung konkreter Qualitätsziele ist für uns die Meinung unserer Kunden.

Wir verpflichten uns gegenüber der Umwelt. Anlagensicherheit, Arbeits- und Umweltschutz nehmen einen hohen Stellenwert in der Unternehmenspolitik ein.

Dafür investieren wir stetig in moderne Sicherheitstechniken für unsere Lager- und Umschlagseinrichtungen und unseren Fuhrpark.

Genauso investieren wir in unsere erstklassigen Mitarbeiter. Für eine kompetente Ausführung ihrer Aufgaben nehmen unsere Mitarbeiter an internen und externen Schulungen, Weiterbildungen und Arbeitskreisen teil. Denn deren Qualifikation, Leistungsbereitschaft und Kreativität sichert unseren Wettbewerbsvorsprung.

Wir wollen uns kontinuierlich verbessern. Dazu erfassen wir, wo es möglich und sinnvoll ist, den IST–Zustand, um daraus u. a. durch den Abgleich mit möglichen SOLL–Vorgaben ggf. Maßnahmen abzuleiten, die uns weiterbringen.

STAUB & CO. - SILBERMANN GmbH verpflichtet sich, in allen geschäftlichen Aktivitäten, im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern sowie im Umgang mit Mitarbeitern und der Öffentlichkeit stets ehrlich, nach bestem Gewissen und fair zu handeln.

Jeder Mitarbeiter von STAUB & CO. - SILBERMANN GmbH ist persönlich verantwortlich, dass alle geltenden Gesetze, Richtlinien und Bestimmungen eingehalten werden.

Auf den folgenden Seiten sind Richtlinien und Verfahren zusammengefasst. Sie haben für die Reputation von STAUB & CO. - SILBERMANN GmbH in der Öffentlichkeit zentrale Bedeutung.